Autofreier Skiurlaub im Lungau

Winterurlaub direkt am Lift

Ski in Ski out im Chaletdorf

 

Noch mehr Winterurlaub und noch mehr Spaß im Schnee! Bei einem Winterurlaub in der Ferienregion Lungau und im Almdorf Lungau bei der Familie Sampl erleben Sie mehr!

 

Schneesicherheit von Ende November bis weit nach Ostern! Mehr Ski am Katschi!

Die Ski- und Ferienregion Lungau – liegt über 1.000 Meter, der Schlögelbergerhof auf 1.300 Meter. Die Lifte bringen Sie bis auf 2.400 Meter hoch hinauf.
Wedeln Sie im Lungau auf mehr als 300 Kilometer feinst präparierten Pisten. Unser Hausskigebiet Aineck/Katschberg verfügt über 16 modernste Liftanlagen und  bietet Pistenspaß auf 70 Kilometer. Die längste Abfahrt „A1“ lässt auf einer Länge von 6 Kilometern die Waden brennen.

Wer eine echte Herausforderung sucht, den wird die „Direttissima“ locken. Mit einer Neigung von 60-100% zählt sie zu den steilsten Abfahrten Österreichs.

Skifahren am Katschi © Katschi
Skifahren am Aineck © Tourismusregion Katschberg-Rennweg
Skifahren am Katschi © Katschi
Skiurlaub für die ganze Familie

Skikurse und Skiverleih

Reisen mit leichtem Gepäck

In den örtlichen Skischulen lernen die Kleinsten schnell und angstfrei das Skifahren. Buchen Sie online den Skikurs in der Skischule Firnsepp. Die Ausrüstung leihen Sie sich ebenso bequem in einem der Sportgeschäfte an der Talstation der Aineckbahn aus.

Firn Sepp Rest Sport

Winterlandschaft am Aineck © Tourismusregion Katschberg-Rennweg

4 Skigebiete,
eine Karte

Skiregion LUNGO

Neben dem Hausskigebiet Aineck/Katschberg liegen die Skigebiete Großeck/Speiereck (50 Pistenkilometer) Fanningberg (30 Pistenkilometer) und Obertauern (100 Pistenkilometer) im Kartenverbund LUNGO in nächster Nähe zu unserem Skiberg.

mehr zur LUNGO Skikarte

Eine Karte, unzählige Pistenkilometer!

Die sportliche Alternative zur Piste!

Skitouren, Freeriden und Schneeschuhwandern

Die alpine Höhenlage und die meteorologische Gunstlage machen den Lungau zum Eldorado für Skitouren und Freerider. Freunde von Pulverschnee zieht es abseits der Pisten durch den Wald. Skitourengeher finden zahlreiche Touren von einfach bis fordernd.
Einsteiger können sich an der Aufstiegsspur entlang der Leisnitz auf das Aineck üben. Bevorzugt werden bei Tiefschneefreunden auch die Nockberge oder das Riedingtal. Die Skigebiete bieten an drei Abenden pro Woche beleuchtete Pisten, die man zum Aufstieg mit Fellen nutzen darf.

Für Skitourengeher

Montag von 16.00 Uhr bis 20.30 Uhr Aineck

Mittwoch von 16.00 Uhr bis 20.30 Uhr Großeck

Freitag von 16.00 Uhr bis 20.30 Uhr Speiereck

Skitouren im verschneiten Salzburger Land © Salzburger Land Tourismus

Langlaufen in der Ferienregion Lungau

Langlaufen und Skating erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Durch das Murtal sind bei ausreichender Schneelage alle Loipen bestens gespurt.
Schneesicher sind die Höhenloipen. Vom Katschberg aus führt eine romantische und anspruchsvolle Loipe bis zur Branntweinerhütte. Höhenloipen finden Sie noch am Prebersee, im Lignitztal, in Schönfeld und in Obertauern.

Neu: Das Biathlonzentrum im Lignitztal

mehr Infos

Adventzauber im Lungau

Kaum eine Jahreszeit vermag so viel an Gemütlichkeit zu vermitteln wie die Adventszeit. Raus aus der vorweihnachtlichen Hektik und ankommen in der Stille. In unserer Heimat wird das Brauchtum und die Adventszeit besinnlich gelebt. Zahlreiche Adventmärkte laden zu stimmungsvollen Veranstaltungen ein.
Besuchen Sie die Adventmärkte in St. Michael, der Burg Mauterndorf, dem Schlosspark Tamsweg, Mariapfarr sowie den besonderen Adventweg am Katschberg.

mehr Infos

Ihr Sommerurlaub

Entschleunigung. Zur Ruhe kommen, Erholung finden, Entspannung erlauben und die einzigartige Natur in ihrer Ursprünglichkeit genießen.
mehr dazu

Wandern im Sommer © Salzburger Land Tourismus